Teilnahme

Interesse? So funktioniert’s!

Diese Online-Plattform wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziell unterstützt. Aufgrund dieser Förderung können wir Ihnen Online-Lehreinheiten und weitere Leistungen komplett kostenfrei anbieten. Im Gegenzug fordert die EU die Erhebung der Teilnehmerdaten, um die Wirkung und Reichweite des Projekts evaluieren zu können.

Wichtig: Für eine dauerhafte Teilnahme am Projekt und den kostenlosen Zugriff auf die Online-Kurseinheiten sind daher folgende Unterlagen erforderlich:

  • Eine Kooperationsvereinbarung Ihres Unternehmens

  • Der persönliche Projekt-Fragebogen

Für Ihre Anmeldung genügt es, wenn Sie uns im ersten Schritt die Kooperationsvereinbarung Ihres Unternehmens zukommen lassen. Sobald feststeht, wer von Ihrem Unternehmen teilnehmen wird, können wir uns um Ihren Projekt-Fragebogen kümmern. Beide Dokumente finden Sie nachstehend. Bei Rückfragen erreichen Sie uns gerne über das nachfolgende Kontaktformular oder unter  esf.kmu@ur.de. Wenn Sie ein telefonisches Gespräch wünschen, notieren Sie bitte Ihre Telefonnummer in Ihrer Nachricht. Wir rufen Sie dann sehr gerne zurück!

Schritt 1: Kooperationsvereinbarung

Um an unserem Projekt teilzunehmen, senden Sie uns einfach diese Kooperationsvereinbarung vollständig ausgefüllt und unterschrieben per Mail an esf.kmu@ur.de zu! Es handelt sich lediglich um eine Absichtserklärung – für Sie ergeben sich keinerlei Verpflichtungen. Das klingt toll? Dann schnell ausfüllen und mitmachen. Wir freuen uns auf Sie!

Schritt 2: Projekt-Fragebogen

Datenschutz ist uns wichtig. Daher benötigen wir von Ihnen – spätestens nach der Anmeldung im Projekt – diesen Projekt-Fragebogen ausgefüllt und unterschrieben zugesandt (esf.kmu@ur.de). Das heißt, Sie können Ihr Unternehmen auch erst einmal anmelden und erledigen das mit dem Projekt-Fragebogen im Nachgang – dabei helfen wir gerne. In dem Dokument finden Sie zudem eine Ausfüllhilfe. Sollten Sie dennoch Fragen haben, dann melden Sie sich gerne jederzeit bei uns.