Ankündigungen

„Social Media Talk“ startet als neues Format

Angeregte Diskussionen rund um Social Media Management

Am 27.07. startete mit unserem Social Media Talk ein neues Format in unserem ESF-Projekt. Das Ziel der Social Media Talks ist eine lockere Diskussion zu einem bestimmten Thema rund um Social Media Management, in dem Teilnehmenden formlos Rückfragen stellen können und von den gegenseitigen Handhaben in der Praxis berichten. Begleitet wird das Ganze vom ESF-Team, das zu jedem Thema Impulse aus der Wissenschaft einbringt.

Bei unserem Auftakt-Talk ging es um das Thema Werbeanzeigen in Social Media. Insbesondere wurde dabei Social Advertising, also gegen Bezahlung ausgespielte Werbeanzeigen an eine bestimmte Nutzergruppe in Social Media Kanälen, diskutiert. Wir debattierten u. a. über den idealen Zeitpunkt des Schaltens einer Werbeanzeige, den dafür passenden Kanal und stellten die Facebook Wall den Instagram Stories gegenüber.

Hier einige der zentralen Learnings aus diesem ersten Social Media Talk:

  1. Nutzen Sie die Vorteile von Werbeanzeigen über Social Media im Vergleich zu traditionellen Medien (z.B. Zeitung, TV oder Radio), die sehr spezifischen Analysemethoden, die cross-medialen Werbemöglichkeiten, die verhältnismäßig kostengünstigen Werbemöglichkeiten sowie die oftmals deutlich höhere Conversion Rate.
  2. Denken Sie immer aus der Perspektive Ihrer Zielgruppe heraus: Finden Sie den Mehrwert für Ihre Zielgruppe und schalten Sie Werbeanzeigen mit einem Nutzen für Ihre Zielgruppe.
  3. Insbesondere die Weihnachtszeit gilt als „prime time“ im Social Media Advertising, da hier oft viele Marketingverantwortliche noch ihr Werbeetats zum Jahresende „loswerden“ und der Markt überfüllt ist
  4. Machen Sie A-/B-Testings für Ihren spezifischen Case, um herauszufinden, ob Sie Anzeigen zu einer „günstigeren“ Zeit schalten oder zu einer „beliebteren“ jedoch auch „teureren“ Uhrzeit (insb. Feierabend, Mittagspause)
  5. Nutzen Sie die Macht der ersten Minute und aktivieren Sie Ihr Team dazu, „frisch ausgespielte“ Beiträge direkt zu liken und zu teilen
  6. Nutzen Sie Ihr bestehendes Netzwerk beim Ausspielen von Werbeanzeigen: Wenn Ihre organische Reichweite stark ist, hilft das auch Ihrer bezahlten Reichweite

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Teilnehmenden für die anregenden Diskussionen bedanken.

Auch Sie haben Interesse, an einer Diskussion zu einem Social Media Management Thema teilnehmen zu können? Das sind die geplanten nächsten Talk-Runden:

  • 21.09. „The Power of Media – das Medien-Schlaraffenland Social Media”
  • 24.09. „Influential Users & Influencer Marketing”
  • 30.11. „Suche in Informations- und Wissensbeständen”
  • 14.12. „X-Mas-Talk: Social Media Trends”

 

Auf Ihre Teilnahme freut sich

Ihr ESF-Team