Über das Projekt

Social Media Technologien gewinnen nicht nur im privaten Leben, sondern auch in der Unternehmenslandschaft und der Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Sie haben das Potential nachhaltige Veränderungen in der Kooperation und Kollaboration wirtschaftlicher Akteure zu bewirken und zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme beizutragen. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) sind moderne Wertschöpfungskonzepte, wie beispielsweise Open Innovation, von besonderer Relevanz und international ausgerichtete Unternehmensprofile auf XING oder LinkedIn können deutliche Steigerungen in vielen Bereichen der Wertschöpfungskette bewirken. Dennoch wird das Potential gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen aktuell noch nicht ausgeschöpft. Um Chancen nutzen und Risiken einschätzen und reduzieren zu können, braucht es fundiertes Know-How.

Das Ziel des vom Europäischen Sozialfonds geförderten Projekts Social Media Management ist es, den teilnehmenden Unternehmen Zugang zu aktuellen Forschungsergebnissen im Bereich Social Media Management zu verschaffen und sie somit darin zu unterstützen, das Potential von Social Media auszuschöpfen. Im Fokus steht hierbei die anwendungsorientierte Weiterbildung von Mitarbeitern* hinsichtlich der technischen, ökonomischen sowie sozialen Einsatzpotentiale von Social Media speziell für den Kontext kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die zu vermittelnden Forschungserkenntnisse sind in die folgenden drei Themenfelder gegliedert:

  • Fachliche Konzeption von Social Media in der Wertschöpfung:
    Wie kann eine erfolgreiche Entwicklung, Implementierung und Evaluation einer an Kunden (B2C) und Geschäftspartnern (B2B) gerichteten Social Media-Strategie aussehen?
  • Social Media & Mobile Business Umsetzungen:
    Wie können unternehmensinterne soziale Netzwerke (sog. Enterprise Social Networks (ESN)) analysiert und gestaltet werden? Wie können intelligente mobile Applikationen dazu genutzt werden, um die Interaktion des Nutzers mit dem Unternehmen zu verstärken?
  • Social Media Analysemethoden:
    Welche Methoden und Softwarelösungen ermöglichen eine Analyse von Social Media Inhalten und Strukturen oder eine Nutzung von Social Media?

Mit dieser Online-Wissensplattform mit Online-Kursen, einem Nachschlagewerk und Vernetzungsmöglichkeiten werden die Inhalte multimedial aufbereitet und vermittelt. Workshops und Fallstudien in digitaler Form oder vor Ort vertiefen das Wissen und bieten den Teilnehmern Möglichkeiten zur Anwendung und zum persönlichen Austausch.

Über uns

Prof. Dr. Bernd Heinrich

Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik II,
Universität Regensburg

Prof. Dr. Julia Klier

Juniorprofessorin für Wirtschaftsinformatik, Universität Regensburg

Prof. Dr. Susanne Leist

Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik III,
Universität Regensburg

Prof. Dr. Oliver Posegga

Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insb. Soziale Netzwerke, Universität Bamberg

Teresa Heyder

Ihre Projektansprechpartnerin,
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Soziale Netzwerke, Universität Bamberg

Daniel Konadl

Ihr Projektansprechpartner,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III, Universität Regensburg

Torben Widmann

Ihr Projektansprechpartner,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II, Universität Regensburg

Unsere Kurse

Melden Sie sich jetzt zum
Social Media Training an!

Alle Kurse sind kostenlos!

Neuigkeiten

Netzwerktreffen “Fake News und Fake Reviews” am 18.11.2022

Auf Wunsch der Projektmitglieder fand am 18.11.2022 ein Netzwerktreffen zum Thema „Fake News und Fake Reviews“ statt. Kundinnen und Kunden bedienen sich heutzutage zunehmend der Sozialen Medien, um ihre Ansichten und Meinungen mit anderen zu teilen. Dies erfolgt u.a. in Form von Kundenrezensionen, sogenannten „Reviews“, welche auf Plattformen veröffentlicht werden können (u.a. Google Bewertungen, Amazon, […]

Herzliche Einladung zu unserem Präsenztreffen “Future Lab & Social Recruiting”

Liebe Projektteilnehmende, wir laden Sie herzlich ein zu unserem Präsenztreffen im ESF-Projekt “Social Media Management für KMU”. Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Social Media und Digitalisierung das volle Potenzial für Ihre Social Recruiting Initiativen und Weiterbildungsangebote im Unternehmen ausschöpfen können. Wann: 25.11.2022 Wo: Lars und Christian Engel Stiftung (Link zur Website), Paul-Engel-Straße 1a, 92729 […]

Netzwerktreffen Social Media Wertschöpfung am 07.10.2022

Im Rahmen eines Netzwerktreffens am 07.10.2022 wurden den Projektmitgliedern verschiedene Möglichkeiten zur Generierung von Wertschöpfung mittels Social Media Anwendungen vorgestellt. Herr Daniel Konadl vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III an der Universität Regensburg stellte dabei heraus, dass sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Beschaffungswesen, über die Produktion, den Vertrieb bis hin zum anschließenden Kundenservice zahlreiche Möglichkeiten […]

* Im Textverlauf beschränken wir uns auf männliche Personen- und Berufsbezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. Selbstverständlich gelten die Begriffe für alle Geschlechter gleichermaßen.

This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.